26.07.2020 Starke Beteiligung an den Freitagsausfahrten der Radsportler

Seit die Freitagsausfahrten der Radsportler am 12.06.2020 wieder aufgenommen wurden, verzeichnen die Organisatoren Hartmut Lochschmidt und Siegbert Herrmann ein sehr starkes Interesse. So wurden Spitzenbeteiligungen mit 28 und 30 Fahrerinnen und Fahrern erzielt, das sind rund 30 % mehr als in den Vorjahren.

Die Touren gehen bei den Genußbikerinnen rund um Schönwald, z. B. Richtung Buchwald, Schwarzenhammer oder Rehau. Die Tourenfahrer und Mountainbiker sind am Buchberg, Hainberg, Förmitzspeicher, Fassmannsreuth und im Egertal unterwegs. Die längste Tour unternahmen die Mountainbiker am 03.07.2020 nach Hranice (Rossbach) und zum

3-Ländereck mit ca. 50 km.

Viel Aufmerksamkeit wird immer den  neuen weiß-blauen TV-Trikots zuteil. Besonders die Damengruppe, die fast immer geschlossen im TV-Trikot auftritt, erhält oft bewundernde Zurufe von Passanten. 

Zum Sport gehört aber auch der gemütliche Ausklang, und so treffen die 3 Gruppen nach der Ausfahrt immer in einem Schönwalder Lokal.

Juni 2020: Das sportliche Leben im TV

erwacht wieder

Nach den mehrstufigen Lockerungen für den Sportbetrieb und der Aufstellung eines Schutz- und Hygiene-Konzeptes starten die TV-Abteilungen nach und nach wieder mit dem Sportbetrieb. Es profitieren vor allem Sportarten, die im Freien möglich sind. Tanzsportler und junge und ältere Leichtathlethen  trainieren auf dem TV-Platz. Auch Handballer sind auf dem Platz zu finden oder festigen mit Waldlauf ihre Kondition. Die Radsportler haben  ihre Freitagsausfahrten wieder aufgenommen und die Nordic-Walker sind wieder im Wald unterwegs. Die Mädels von Powerfit sind schon überall in Schönwald mit ihrer Outdoor-Gymnastik anzutreffen. Die Badminton-Spieler beginnen wieder in der Schulturnhalle mit dem Training. Andere Abteilungen wie z.B. Damengymnastik, Fechten und Tischtennis werden nach den Sommerferien ihre Trainingsstunden wieder aufnehmen. Auch das Kinderturnen wird noch etwas zurückgestellt.

Von vielen unbemerkt wurde aber auch am Turnerheim fleißig gearbeitet. Am Dach wurde eine undichte Stelle repariert und die Folgen des eingedrungenen Wassers in der Herren-Umkleide beseitigt. Die viele Jahrzehnte alte elektrische Verkabelung auf der Bühne wurde durch die Firma Kästner komplett erneuert. Die gut 30 Jahre alte kleine Küche für den Sportbetrieb wurde ausgeräumt, neu gefließt und gestrichen. Ende Juli soll dann die neue Küche geliefert werden. Aber die Liste der noch anstehenden Arbeiten ist lang und der TV braucht immer gute Handwerker.

28.02.2020 Winterwanderung der Radsportler

Der Winter kam wie auf Bestellung genau zur Winterwanderung der Radler. Nach dem Treffen bei Familie Ploss führte die Wanderung durch frisch verschneiten Winterwald und vorbei an einem idyllischen Waldteich zum Pfarrhaus. Dort wurden die Radler hervorragend bewirtet und mit viel erzählen verging die Zeit rasend schnell. Auf dem Heimweg wurde noch mal kurz ein "technischer Halt" eingelegt und zum Abschluß noch eine Runde von einem "geistigen Getränk" ausgeschenkt.

Einen Stammtisch werden die Radler voraussichtlich am 27.03.2020 noch halten, bevor es im April wieder mit den Freitagsausfahrten los geht.

07.03.2020 Großer Spieltag für die

TV-Handballkinder 

Der Samstag war ein großer Spieltag für den Handball-Nachwuchs beim TV Schönwald.

Die E-Jugend bestritt ihr erstes Turnier für Fortgeschrittene in Helmbrechts. Beide Spiele wurden deutlich gewonnen -  gegen Niederlamitz mit 18 : 1 und gegen Hof mit 13 : 5.  

Zeitgleich ging es in der Schönwalder Schulsporthalle richtig rund. Beim Turnier der HB-Minis waren 14 Mannschaften mit über 100 Kindern vertreten. Auf 2 Spielfeldern wird laufend Handball gespielt und dazwischen ist ein Parcour mit allerhand Abwechslung aufgebaut. Unser TV hatte 2 Teams am Start. Beide Mannschaften haben toll gespielt und hatten viel Spaß.

07.03.2020 Tanzsport: Riesenerfolg für unsere Flugdinos

Die Flugdinos der Tanzsportabteilung holen Platz 3 bei der Süddeutschen Meisterschaft in Trier und damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

März 2020: Radsportler statten sich mit

neuen Trikots aus

2016 hatten sich die Radsportler des TV erstmals eigene Trikots angeschafft. Inzwischen hat sich die Gruppe aber personell verändert und es wurde der Wunsch nach neuen Trikots laut. Über die Firma Biehler-Sportswear wurden neue Trikots angeschafft, diesmal je nach Wunsch der Radler als Kurz- oder Langarmtrikots. Dank der Unterstützung der Sponsoren Bavaregola, Leu Energie & Services, Versicherungsagentur Ronald Rothe und Autohaus Mocker konnten die Kosten für die hochwertigen Trikots in einem erträglichen Rahmen gehalten werden. 

Die Radsportler fiebern jetzt dem Saisonstart entgegen, um die neuen Trikots bei den Freitagsrunden und bei Radsportveranstaltungen in der Region einsetzen zu können.

15. und 16.02.2020 Spitzenplatzierungen unserer Tänzer bei der Oberfränkischen Meisterschaft

Oberfränkische Meisterschaft der Jugend und Junioren / Oberfränkische und Fränkische Meisterschaft der Ü15

Ein super schönes und erfolgreiches Turnierwochenende liegt hinter uns:

Am Samstag stand für unsere Jugendgarde und für unsere Juniorengarde die Oberfränkische Meisterschaft in Bayreuth an. Den Beginn durfte unsere kleine Nina machen. Auf ihrem allerersten Tanzmariechen-Turnier legte sie einen super Tanz hin und sicherte sich so den 17. Platz von 23 gemeldeten Tanzmariechen.  

Als nächstes durfte unsere Luise auf die Bühne. Mit einem top Tanz katapultierte sie sich auf Platz 3 und ist Oberfränkische Trizemeisterin 2020.

Danach wurde es für unsere Flugdinos ernst: Auch sie überzeugten die Jury und durften sich am Ende über Platz 2 in der Disziplin Jugend Schautanz und somit den Titel "Oberfränkischer Vizemeister 2020" freuen. 

Kurz vor der Mittagspause stand der Auftritt der Oberfrankengarde an. Hier vertraten uns Sina und Sophie super!

Am Nachmittag ging es mit Nilo und Luise weiter. Mit einem super schönen Tanz überzeugten auch sie und landeten am Ende auf Platz 2. Auch sie dürfen sich "Oberfränkischer Vizemeister 2020" nennen. 

Den Tagesabschluss machte dann unsere Juniorengarde mit dem Schautanz. Sie ertanzten sich zum Abschluss der Saison einen super 6. Platz.

Am Sonntag stand dann die Oberfränkische und Fränkische Meisterschaft für Ü15 an. Hier ging unsere Sina an den Start und ertanzte sich in einem starken

Teilnehmerfeld Platz 12 in Oberfranken und Platz 26 in Franken.

Danach durfte unsere Ü15-Crew mit ihrem Schautanz auf die Bühne. Am letzten Turnier der Saison ertanzten sie sich die persönliche Saisonbestleistung von 411 Punkten und übertrafen damit alle Erwartungen. Das hieß am Ende Platz 5 in Oberfranken und Platz 9 in Franken. 

Herzlicher Glückwunsch an alle Tänzerinnen und Tänzer

und an alle Trainer und Betreuer 

08.02.2020 Toller FC/TV Fasching

Es war bereits der 9. gemeinsame Fasching der beiden großen Schönwalder Sportvereine FC und TV. Auch die Besucherzahlen haben sich über die Jahre kontinuierlich gesteigert und so feierten ca. 300 bunt maskierte Gäste einen ausgelassenen Fasching. Die Masken waren wieder äußerst phantasievoll und so tummelten sich Dalmatiner, Clowns, Piraten, Superhelden, Schokobons und Cordula Grün auf der Tanzfläche und in der Bar. Die Show-Band "Geile Zeit" heizte den Gästen wieder mächtig ein. Besonders freute es die Organisatoren, dass die Veranstaltung wieder absolut friedlich über die Bühne ging.