Was ist aktuell los im TV-Schönwald ?

Anstehende Termine und Veranstaltungen

 

Berichte über aktuelle Ereignisse


Hier findet ihr eine Übersicht über die Corona-Entwicklung in unserem Landkreis

das aktualisierte Hygiene-Schutzkonzept des TV (Stand April 2022)  findet ihr hier

 

Die nächsten TV-Veranstaltungen:

 

17.07.2022   Sommerfest der Tanzsportabteilung 

 

alle Veranstaltungen hier

13.06.2022  "Es gibt immer was zu tun"

Die Immobilien des Turnverein sind in einem guten Zustand und sie prägen seit mehr als 100 Jahren das Ortsbild von Schönwald entscheidend mit. Immer wieder stehen große Renovierungen, wie z.B. in den letzten Monaten die Instandsetzung der Wirtwohnung und die Erneuerung der Gaststättenküche an, aber auch kleinere Instandhaltungs- und Pflegemaßnahmen sind laufend notwendig. Diese Arbeiten werden überwiegend durch einen "vereinsinternen Bautrupp", bestehend aus 3 - 4 Mitgliedern erledigt. So wurden in den letzten Tagen die Eiche vor der Gaststätte zurecht geschnitten, der Zaun des Biergartens "abgekärchert", die Überdachung des Gaststätteneingangs gesäubert und der Biergarten von Moos befreit. Dies alles geschieht ehrenamtlich in der Freizeit der Mitglieder ohne Kosten für den Verein. 

21.05.2022 Tanzsport-Aktivtag im FunPark

Für die Jugendgarde stand am 21.05.2022 etwas ganz besonderes auf dem Programm:

ein Ausflug  mit Trainern und Betreuern in den Playmobil-FunPark in Zirndorf.

Los ging es schon am frühen Morgen mit dem Bus und erst erst spät am Abend wieder heim. Dazwischen lagen jede Menge Spaß und Aktivitäten.  Wie bei einer Schatzsuche erkundeten  die jungen Tänzer/innen einzelne Themenbereiche - keine Ecke war vor ihnen sicher! Ob als Pirat, Dino, Fee, Ritter oder Co. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, sodass genug Energie für den ganzen Tag vorhanden war. Es war ein mega-toller Tag, der das Gemeinschaftsgefühl und das Team gestärkt hat und allen lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Der Ausflug wurde gefördert durch das Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona". Deswegen geht ein herzlicher Dank an die BDK-Jugend und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

29.05.2022 Schöiwaler Radldooch

Eiskalt war es am Sonntag Morgen, als TV-Vorstand Werner Lindig, Schirmherr Bürgermeister Klaus Jaschke und Radsport-Abteilungsleiter Siegbert Herrmann nach 2-jähriger Zwangspause die Radsportler zum Schöiwaler Radldoch begrüßten. Rund 80 Radsportbegeisterte hatten sich am TV-Sportplatz eingefunden und nach dem Startschuß ging es in 5 Gruppen auf 3 unterschiedliche Strecken.

Die TV-Radsport-Damen führten ihre Tour zum Kornberghaus, weiter über Großwendern und Heidelheim auf knapp 25 km.

Die 45 km lange Trekking-Tour von Hartmut Lochschmidt und seinen Guides ging nach Tschechien über Vyhledy, Skalna, Liba und über die Ackerl-Kapelle zurück.

Bei den 3 Mountainbike-Gruppen ging es über Stock und Stein zum Epprechtsteinlabyrinth, hoch zum Luisentisch, nach Hallerstein und über den Kornberg wieder zurück. Die schnellste Gruppe führte Timo Späthling mit Guides der Fichtelgebirgsracer, die beiden anderen Gruppen wurden von Guides des TV begleitet.

Besonders erfreut waren die Organisatoren, dass alle Radler/innen wohlbehalten zurück kamen - nur 2 Platten waren unterwegs zu flicken.

So stand einem gemütlichen Ausklang des schönen Radsporttages nichts mehr im Wege und das fleißige Küchenteam des TV bewirtete die Gäste auf das Beste.